Berufszulassungsregelung und Nachweis der Fortbildung
für WEG-Verwalter, Mietverwalter + Immobilienmakler

Bislang war eine Gewerbeanzeige ausreichend für die Verwaltung von Wohnungseigentum.

Der Bundestag hat nun das Gesetz einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienverwalter und Makler beschlossen. Entgegen dem ersten Gesetzentwurf wird das sowohl für WEG-Verwalter als auch für Mietverwalter gelten.
Es wird aber eine Fortbildungspflicht für Wohnimmobilienverwalter und Immobilienmakler eingeführt. Immobilienmakler sind neben der schon bestehenden Zulassungspflicht künftig auch zur Fortbildung verpflichtet.

Der Bundesrat billigte am 22.09.2017 einen Gesetzesbeschluss des Bundestages vom 22.06.2017, der eine Fortbildungspflicht für diese Berufsgruppen einführt. Danach sind alle Makler und Verwalter künftig verpflichtet, sich innerhalb von drei Jahren insgesamt 20 Stunden fortzubilden. Bei Nichteinhaltung droht ein Bußgeld. Das Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienverwalter und Makler soll am 1.8.2018 in Kraft treten.
Hier der Link zum Gesetzentwurf
Verbände wie der DDIV, BVI und Eigentümerverband Haus & Grund begrüßen den gefundenen Kompromiss der Koalition, setzen sich aber weiterhin für die Einführung eines Sachkundenachweises in der kommenden Legislaturperiode ein.

Um Ihnen diese neuen Regelungen nahezubringen, möchten wir Vorbereitungskurse anbieten. Sie können sich ab sofort unverbindlich in unsere Vormerkungsliste eintragen.

Sobald die Termine feststehen, werden wir uns bei Ihnen melden und Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsletter ausführlich darüber informieren.
Die Veranstaltungsorte, die Dauer der Kurse (voraussichtlich 2 bis 3 Tage je nach Vorkenntnissen) und die Preise geben wir Ihnen in Kürze bekannt.

Vorab haben wir für Sie zusammengestellt, welche Themen voraussichtlich relevant sein werden und welche Inhalte in unseren Vorbereitungskursen nach augenblicklichem Stand vermittelt werden:

WEG-Verwalter
Mietverwalter
Immobilienmakler
Vorbereitungskurs IHK-Prüfung
Wenn Sie an unseren Vorbereitungskursen interessiert sind, bitten wir Sie, das folgende Formular auszufüllen, um uns die Organisation zu erleichtern.

Dies ist KEINE verbindliche, kostenpflichtige Buchung sondern lediglich eine UNVERBINDLICHE Vormerkung, die uns die Planung der Kurse an den verschiedenen Seminarorten erleichtern soll. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe.

Ich habe Interesse an dem Vorbereitungskurs:

Folgender Seminarort wäre für mich passend:

So können Sie mich erreichen:

Ihre Nachricht an uns


Please leave this field empty.

captcha

Zum Schutz gegen Spam tragen Sie bitte obige Zeichen in folgendes Feld ein:

Tags: